Jagen

Unser Jagdrevier umfasst ca. 2.000 Hektar und ist komplett arrondiert. Die ausgedehnten alten Rotbuchenmischwälder und saftigen Wiesen bilden einen idealen Lebensraum für Rot-, Muffel-, Schwarz- und Rehwild und für den Fuchs. Die verschiedenen Varianten der Jagd sind als Anregung zu verstehen und können individuell mit uns besprochen werden. Gern richten wir den Aufenthalt nach Ihren persönlichen Bedürfnissen aus.

 

Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch +49 (034654) 810 – 0 oder senden Sie uns ein e-mail:  info@forstgesellschaft.de

Einzeljagd mit Unterkunft

 

Klassischerweise buchen Sie ein Jagdarrangement mit Unterbringung im Jagdhaus Eichenforst oder im Hotel Naturresort Schindelbruch (beides unter: www.schindelbruch.de) oder im Romantik Hotel Freiwerk (www.hotel-freiwerk.de). 

Abhängig von der Jagdzeit und Ihren Interessen kann diese mit dem zu bejagenden Wild und den Führungen zu einem Individualprogramm zusammengestellt werden. 

Drückjagd

In ausgesuchten Fällen organisieren wir Drückjagden für Gruppen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unsere Verwaltung.

Naturresort Schindelbruch